Impressum / Datenschutz

Gemeinschaftspraxis für Urologie

Dr. Kilian Rödder
Tim Neumann
Dr. Philip Reiß
Michael Gawin
Philipp Latz

Sexualmedizin

Gemäß der WHO wird sexuelle Gesundheit wie folgt definiert: 


Sexuelle Gesundheit ist der Zustand körperlichen, emotionalen, geistigen und sozialen Wohlbefindens bezogen auf die Sexualität und bedeutet nicht nur die Abwesenheit von Krankheit, Funktionsstörungen oder Schwäche. Sexuelle Gesundheit erfordert sowohl eine positive, respektvolle Herangehensweise an Sexualität und sexuelle Beziehungen als auch die Möglichkeit für lustvolle und sichere sexuelle Erfahrungen, frei von Unterdrückung, Diskriminierung und Gewalt. 

 

Themengebiete der Sexualmedizin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


    • Die Kriterien dafür, wann abweichendes Sexualverhalten als psychische Störung gilt, sind im Artikel Paraphilie beschrieben.

 

 

 

Quelle Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Sexualmedizin 

https://de.wikipedia.org/wiki/Sexualmedizin#cite_note-1