Impressum / Datenschutz

Gemeinschaftspraxis für Urologie

Dr. Kilian Rödder
Tim Neumann
Dr. Philip Reiß
Michael Gawin
Philipp Latz

Operationen in der Belegabteilung

Eine Auswahl operativer Eingriffe in unserer Belegabteilung

  • Nierenentfernung (Nephrektomie) bei großem Nierentumor / Schrumpfniere (offen-chirurgisch oder laparoskopisch (Schlüsselloch-Chirurgie)
  • Nierenteilentfernung bei kleinerem und/oder oberflächlicherm Nierentumor (offen-chirurgisch oder laparoskopisch)
  • Blasenteilresektion bei Blasentumor
  • Blasendivertikelabtragung
  • Harnleiterneueinpflanzung bei Reflux oder Harnleiterenge
  • Nierenbeckenplastik bei Nierenbeckenabgangsenge
  • Nierensteinzertrümmerung (ESWL)
  • Blasensteinzertrümmerung
  • Endoskopische Harnleitersteinentfernung (starr oder flexibel, ggf. mit Einsatz Lasertechnik)
  • Endoskopische Harnleiterschienung bei Nierenstau
  • Transurethrale Blasentumorresektion (TUR-Blase)
  • Transurethrale Prostataresektion (TUR-Prostata)
  • Endoskopische Harnröhrenschlitzung bei Striktur
  • Plastische Erweiterung der Harnröhrenmündung (Meatusplastik)
  • Korrektur der Penisverkrümmung (ggf. mit Patch)
  • Wasserbruch (Hydrocele) des Hodens
  • Spermatocele des Hodens
  • Krampfader (Varicocele) des Hodens (ggf. laparoskopisch)
  • Hodenfreilegung bei Verdacht auf Hodentumor / Hodentorsion
  • Hodenentfernung bei Hodentumor
  • Plastische Operation bei Vorhautverengung (Zircumcision)
  • Orchidopexie (operative Korrektur des Hodenhochstand)
  • Inkontinenzoperationen (z.B. TVT, transobturatorische Schlinge)
  • Operative Therapie bei Beckenbodenschwäche (Deszensus) (z.B. Cystocelenrepair, Sakrokolpopexie u.a.)
  • Injektionsbehandlung der Blase mit Botulinumtoxin
  • Transrektale Prostatabiopsie bei Karzinomverdacht
  • Goldmarker-Implantation vor geplanter Bestrahlung eines Prostatakarzinomleidens